Kompetenz in der Vielfalt

Projekte

Betreutes Wohnen in GWS Fernitz-Möllach

Im Auftrag der GWS wurden in Fernitz acht neue Wohneinheiten für betreutes Wohnen errichtet.

In Fernitz bietet die GWS mit Ihrem Wohnprojekt „Betreutes Wohnen“ in einer Wohnhausanlage mit 8 Mietwohnungen Senioren die Möglichkeit Ihre Selbständigkeit und eigenverantwortliche Lebensführung fortzusetzen ohne dabei auf Sicherheit und Hilfe verzichten zu müssen. 

Im ersten Bauabschnitt führte die Lieb Bau Weiz unter Bauleitung von BM Christian Derler die Baumeisterarbeiten inklusive der Außenanlage durch. Insgesamt waren unter der Führung von Ramminger Manfred rund neun Arbeiter vor Ort beschäftigt und konnten dabei das Bauvorhaben zur vollsten Zufriedenheit unserers Auftraggebers umsetzen.

Dabei wurden insgesamt rund 270 m3 Beton und 20.000 kg Bewehrung verabeitet, ca. 38 m2 Mauerwerk errichtet und rund 300 m2 Decke verspachtelt. Für die Außenanlage wurden ca. 600 m2 Asphalt verarbeitet. 

Der erste Bauabschnitt dieses Projekts begann im Juni 2015 und dauerte ein Jahr. Geplant wurde das Wohnhaus vom Auftraggeber selbst und die Auftragssumme betrug 387.000 €. 

Im Juni 2016 wurde der Bauabschnitt beendet und an die Gemeinnützige Alpenländische Gesellschaft für Wohnungsbau und Siedlungswesen m.b.H. übergeben.